Thorn registrierkasse

Jeder Unternehmer, der in einer einfachen Firmenkasse arbeitet, hat jeden Tag mit den zweiten Problemen zu kämpfen, die diese Geräte verursachen können. Wie alle elektronischen Geräte sind Registrierkassen nicht frei von Krankheiten und fallen manchmal aus. Nicht jeder Geschäftsinhaber weiß, dass er zu jeder Zeit, wenn mit Hilfe einer Registrierkasse Aufzeichnungen gemacht werden, ein anderes solches Gerät haben sollte - natürlich aufgrund des Ausfalls dieses Grundgeräts.

Eron Plus

Das Fehlen einer Ersatzkasse für elzab während des Weiterverkaufs von Produkten oder der Unterstützung kann dazu führen, dass vom Finanzamt Bußgelder verhängt werden, da die Verkaufsliste das Hauptgerät nicht beschädigen kann. Die zusammen mit der Registrierkasse aufbewahrten Dokumente sollten das Registrierkassenserviceheft enthalten. Dabei werden nicht nur alle Reparaturen am Gerät vorgenommen, sondern auch Daten zur Fiskalisierung der Registrierkasse oder zum Austausch ihres Speichers extrahiert. Im Servicebuch soll der Eintrag eher eine eindeutige Nummer sein, die der Kasse vom Finanzamt, dem Namen der Firma und der Adresse des Betriebs, in dem der Betrag behandelt wird, zugewiesen wurde. All diese Informationen sind für den Erfolg von Steuerprüfungen erforderlich. Alle Korrekturen im Denken und Reparieren der Registrierkasse gehen zu Lasten eines spezialisierten Dienstes, mit dem jeder Unternehmer, der Registrierkassen benutzt, einen unterschriebenen Vertrag haben sollte. Was wichtig ist - Sie sollten das Finanzamt über jede Änderung des Kassentechnikers informieren. Der Umsatz mit Steuerbeträgen sollte in eine kontinuierliche Schöpfung übergehen. Wenn der Speicher der Registrierkasse voll ist, müssen Sie den Speicher durch einen modernen ersetzen und gleichzeitig den Speicher lesen. Das Ablesen des Finanzkassenspeichers erfolgt wahrscheinlich live - ähnlich wie bei seiner Reparatur, jedoch nur durch eine autorisierte Stelle. Darüber hinaus muss die Arbeit in Anwesenheit eines Mitarbeiters des Finanzamtes erledigt werden. Aus dem Speicher der Steuerkasse wird ein entsprechender Bericht erstellt, von dem eine Kopie an das Finanzamt und eine neue an den Unternehmer geschickt wird. Er muss dieses Protokoll zusammen mit anderen Dokumenten aufbewahren, die mit der Registrierkasse verbunden sind - sein Mangel kann dazu führen, dass das Büro eine Strafe verhängt.