Registrierkasse wie viel es kostet

Jeder Unternehmer, der eine Registrierkasse in seinem Namen hat, hat täglich Probleme mit zweiten Problemen, die auch Geschirr erzeugen können. Wie alle elektronischen Geräte sind die Registrierkassen nicht fehlerfrei und können manchmal verderben. Kein Unternehmer weiß, dass es in einem Element, in dem das Register über Registrierkassen erstellt wird, ein anderes Gerät geben sollte - jetzt der Ausfall des Hauptgeräts.

hair care pandaHair Care Panda vegane Jelly Beans für gesundes und schönes Haar

Das Fehlen einer Sicherungskasse beim Verkauf von Waren oder Dienstleistungen kann zu Sanktionen des Finanzamts führen, da sonst verhindert wird, dass der Verkaufsbrief zum Zeitpunkt des Ausfalls des Hauptgeräts gebrochen wird. Mit der Registrierkasse gespeicherte Dokumente sollten ein Steuerregister für die Registrierkasse enthalten. In diesem Dokument werden nicht nur alle Reparaturen am Gerät vorgenommen, sondern auch Informationen über die Fiskalisierung der Registrierkasse oder Änderungen in ihrem Speicher freigegeben. In den Servicearbeiten, die der Kasse von der Steuerbehörde zugewiesen wurden, müssen der Betriebsname und die Adresse der Räumlichkeiten, in denen das Bargeld verwendet wird, eine eindeutige Nummer vorhanden sein. Alle diese Daten werden bei Steuerprüfungen benötigt. Korrekturen im Speicher der Registrierkasse und deren Änderung gehören zu den Aufgaben eines spezialisierten Dienstes, mit dem jeder Unternehmer, der Registrierkassen verwendet, einen Vertrag unterzeichnen sollte. Was wichtig ist - Sie sollten das Finanzamt über alle Änderungen im Service des Kassierers informieren. Der Umsatz mit Steuerbeträgen sollte sich kontinuierlich fortsetzen. Um die Registrierkasse zu füllen, müssen Sie die Meinung zu einem anderen austauschen, wobei Sie sich gleichzeitig daran erinnern müssen, den Speicher zu lesen. Das Lesen des Registers der Registrierkasse ist wahrscheinlich vorhanden - genau wie eine Änderung, die nur von einer autorisierten Stelle vorgenommen wurde. Darüber hinaus möchte die Angelegenheit in Anwesenheit eines Mitarbeiters des Finanzamtes abgeschlossen werden. Aus dem Auslesen der Steuerkasse wird ein entsprechendes Protokoll erstellt, dessen Kopie vom Finanzamt und das neue vom Unternehmer abgenommen wird. Er muss diesen Bericht zusammen mit anderen Dokumenten im Zusammenhang mit der Registrierkasse aufbewahren - sein Fehler kann zur Verhängung einer Strafe durch das Büro führen.