Berufliche entwicklung des mitarbeiters

Die Schulung ist so gewählt, dass Sie die für die Ausübung einer bestimmten Einrichtung erforderlichen Fachwissenschaften und Fähigkeiten erwerben, ergänzen oder verbessern können. Mitarbeiterschulungen sind in der Regel Kameralkurse mit relativ geringer Teilnehmerzahl, da etwa dreißig Personen daran teilnehmen. Dann gibt es die ersten Teilnehmer, die automatisch die Größe der Schulklasse zum Lernen bringen, und diese Assoziation ist nicht bedeutungslos. Nun, die Schulung des Personals ist auch eine Form der Ausbildung, wenn auch nicht an Kinder und Jugendliche, sondern an die Verantwortlichen. Je nach Kategorisierungsseite werden verschiedene Trainingsmethoden ausgewählt:

Offene Schulungen - sind für praktisch alle Interessierten offen. Der Beitrag ist freiwillig. Unternehmer können jedoch auch die letzte Schulungsart für unsere Mitarbeiter anbieten, die die Teilnahmekosten abdeckt. Die polnische Agentur für Unternehmensentwicklung (PARP führt derzeit eine Sozialkampagne durch. Investition in die Belegschaft, in der sie zur kontinuierlichen Verbesserung der Qualifikationen der Mitarbeiter beiträgt, und stellt eine Online-Datenbank mit Wissen über verfügbare offene Schulungen bereit.geschlossene Schulungen - werden im Hinblick auf die Bedürfnisse eines anderen Auftraggebers organisiert (z. B. Schulung der Mitarbeiter eines bestimmten Unternehmens; die Interessenten werden von ihrem Eigentümer, d.interne Schulungen (Inhouse-Schulungen - die sie mit Unterstützung ihres eigenen Schulungspersonals eines Arbeitsamtes durchführenExterne Schulung - Ihre Lieferung wird vom Veranstalter, dem Arbeitsplatz, an spezialisierte Schulungsunternehmen ausgelagert. Es gibt ein sogenanntes ein Verzeichnis der Ausbildungsfirmen (dh nichtöffentlicher Stellen, die außerschulische Bildung auf der Grundlage gesonderter Regelungen durchführen, die sich auf die Ausbildung von Suchenden und Arbeitslosen beziehen, die aus Massenmaterial finanziert werden. Diese Einrichtungen unterliegen der Eintragung in das Register der Ausbildungsunternehmen, das von den Voivodship Labor Offices entwickelt wird.